Wie reinigt man einen Küchentisch aus Holz?

Der Küchentisch ist oft der Ort, an dem sich Papiere und persönliche Gegenstände stapeln, wo Getränke verschüttet werden und wo sich Staub und Lebensmittel sammeln. Wo Kinder Eltern ihre Speisereste verteilen. Wie bekommt man den zentralen Ort des familiären Zusammenlebens keimfrei gereinigt?
Indem du die richtige Abwischtechnik nutzt, um den Tisch zu säubern, kann der Küchentisch ein ordentlicher und sauberer Ort sein, um sich zu sammeln und wieder zu speisen.

 

#1 Reinigung eines Holztisches

Wische den Tisch mit einem feuchten Waschlappen ab. Befeuchte ein Abwaschtuch leicht und wische es über die Tischoberfläche. Verwenden ein Mikrofasertuch, damit das Tuch Staub ansammelt und keine Fusseln zurücklässt[1].

 

#2 Kerben im Holz

Verwenden Sie eine alte Zahnbürste, um den Tisch in allen Rissen zu reinigen. Schmutz kann in Haarrisse im Holz fallen, also besorge eine alte Zahnbürste oder kaufen eine, die du nur zur Reinigung des Tisches verwenden kannst. Bürste die Borsten mit langen, geschwungenen Bewegungen in die Risse, um zu versuchen, Staub und Schmutz aufzusammeln.

Für hartnäckigen Schmutz, gehe ein zweites Mal mit der Zahnbürste durch. Befeuchte die Borsten und gebe ein oder zwei Tropfen milde Flüssigseife hinzu, dann schrubbe, bis die Risse sauber sind.

#3 Reinigungslösung

Wische den Tisch mit einer Reinigungslösung ab. Kaufe entweder einen handelsüblichen Holzreiniger oder stellen eine Lösung aus warmem Wasser und ein paar Tropfen Geschirrspülmittel (alternativ Zitrone) her. Feuchte ein Mikrofasertuch oder ein Tuch mit dem Reiniger an und wische den Tisch ab, wobei du dich auf Bereiche konzentrierst, die schmutzig aussehen und sich schmutzig anfühlen.

Lasse keine Feuchtigkeit auf dem Holz verweilen. Feuchte Stellen sollten sofort mit einem sauberen, trockenen Tuch getrocknet werden.

#4 Politur

Poliere den Tisch mit Holzwachs. Kaufe ein Holzwachs bei Ihrer örtlichen Eisenwarenhandlung oder einem Baumarkt und vermeide dabei Produkte mit Silikon, da Silikon in das Holz eindringen und es beschädigen kann. Verwende ein Tuch, um das Wachs aufzutragen, und ein weiteres, um den Tisch zu polieren.

Du musst den Tisch nur etwa zweimal im Jahr, um den Glanz wiederherzustellen.